Ich bin erst Mitte 20 und verliere täglich viele Haare. Was kann ich dagegen tun?

Zuerst sollten Sie prüfen, welche Ursachen für Ihren ungewöhnlichen Haarausfall in Frage kommen. Ein Dermatologe mit Haarsprechstunde kann hier weiterhelfen. Wurden krankhafte Ursachen ausgeschlossen, können die Faktoren vielfältig sein. Erhöhte Belastungen (Stress, Ernährung, berufliche Belastungen) können u. a. Auslöser sein. Der Nutri-Coffein-Complex in Plantur 21 wurde speziell für diese Form von Haarausfall entwickelt. Damit können Sie magerem Haarwachstum und vorzeitigen Haarausfall vorbeugen.

« zurück

Drucken
Schriftgröße: größer kleiner

Leistungsdruck

fehlende Wachstumsenergie

Dr. Klenk

Nutri-Coffein-Complex

mageres Haarwachstum
vielfältige Belastungen

Haarwäsche

Stressfaktoren

Mikronährstoffe

Forschung

persönliche Risikofaktoren