weiterführende Literatur

Coffein und Haarwachstum

  • “Caffeine's mechanisms of action and its cosmetic use”
    Herman, A.; Herman, A. P.; Skin Pharmacol. Physiol. 2013, 26, 8-14.
    Übersichtsartikel zu Coffein, welches aufgrund seiner hohen Bioaktivität und seiner Hautpenetrationseigenschaften vielfältige Anwendung in der Haut- und Haarpflege findet.

  • “Analysis of the penetration of a caffeine containing shampoo into the hair follicles by in vivo laser scanning microscopy”
    Lademann, J.; Richter, H.; Schanzer, S.; Klenk, A.; Sterry, W.; Patzelt, A.; Laser Physics 2010, 20, 551-556.
    In der vorliegenden Studie wurde mittels in vivo Laserrastermikroskopie das Durchdringungsvermögen und die Speicherung eines Coffein-haltigen Shampoos im Haarfollikel untersucht.


Weiblicher Haarausfall

  • “Systematic approach to hair loss in women”
    Trüeb, R. M.; J. Dtsch. Dermatol. Ges. 2010, 8. 284-298.


Haarwachstum-Mechanismus, cAMP, Testosteron, 5α-DHT, 5α-Reduktase

  • “Coffein – Genussmittel und Arzneistoff”
    Nieber, K.; Felke, S.; Schmalz, A.; Pharm. Ztg. 2007, 4, 16-22.
    Übersichtsartikel zu Coffein als natürliches Stimulanz und als Wirkstoff.


Einfluss auf den Haarzyklus, Haarwachstum/Haarausfall

  • “The hair follicle as a dynamic miniorgan”
    Schneider, M. R.; Schmidt-Ullrich, R.; Paus, R.; Curr. Biol. 2009, 19, 132-142.
    Übersichtsartikel zur Struktur und Biologie des Haarfollikels.

  • “Stress and the hair follicle”
    Botchkarev, V. A.; Am. J. Pathol. 2003, 162, 709-712.
    Dieser Artikel behandelt endogene Anregungen oder Stressfaktoren, die den Haarfollikel beeinflussen.

Drucken
Schriftgröße: größer kleiner

Leistungsdruck

fehlende Wachstumsenergie

Dr. Klenk

Nutri-Coffein-Complex

mageres Haarwachstum
vielfältige Belastungen

Haarwäsche

Stressfaktoren

Mikronährstoffe

Forschung

persönliche Risikofaktoren